Direkt zum Inhalt
Wie können Sie sagen, dass Ihr iPhone Lightning-Kabel gefälschte ist oder nicht? Apple MFi-zertifiziertes Kabel

Wie können Sie sagen, dass Ihr iPhone Lightning-Kabel gefälschte ist oder nicht? Apple MFi-zertifiziertes Kabel

Wir alle wissen, wieApplesGeräte haben ein anderes Ladegerät-sie werden als Blitz kabel bezeichnet. Die hochwertigen Kabel von Apple bieten den Geräten ein schnelles Aufladen und stellen Sie sicher, dass sie den Port nicht intern beschädigen. Dies ist im Wesentlichen der Grund, warum es für Sie wichtig ist, sicher zustellen, ob das Kabel, das Sie verwenden-oder kaufen möchten-echt ist, das heißt,MFi zertifiziert.

Dieser Beitrag konzentriert sich auf die Probleme bei der VerwendungGefälschte Blitz kabel, die Lade probleme verursachenFür Ihre Apple-Geräte und wie Sie überprüfen können, ob Ihr Kabel MFi-zertifiziert ist.

Probleme mit einem gefälschten Blitz kabel

Wenn Sie ein gefälschtes oder nicht zertifiziertes Lightning-Kabel verwenden, können Sie folgende Probleme feststellen:

  • Ein inoffizielles Blitz kabel ist höchst unzuverlässig und anfälliger für Ihre ultra-teuren iOS-Geräte.
  • Wenn Sie ein gefälschtes Kabel anschließen, kann das Stecker ende abfallen, sehr heiß werden oder nicht richtig in Ihr Gerät passen.
  • Wenn das von Ihnen verwendete Kabel nicht zertifiziert ist, spricht es nicht für die Zuverlässigkeit der gesamten Lebensdauer Ihres Apple-Produkts. Das Kabel kann zerrissen und leicht beschädigt werden.
  • Sie bekommen die Nachricht„ Dieses Zubehör wird möglicher weise nicht unterstützt“Sofort, wenn das Blitz kabel, das Sie verwenden, Ihre Buchse nicht unterstützt. Sie können Ihr Gerät nicht synchron isieren oder aufladen.

Was ist MFi-zertifiziert?

MFi steht für Made for iPhone/iPad/iPod. Wie Sie wissen, sind alle Arten von Apple-Produkten wie iPhone, Mac oder iPad teuer. Das heißt, sie sollten nicht als selbst verständlich angesehen werden, wenn es darum geht, das Kabel zu wechseln, oder irgendetwas in dieser Angelegenheit.

Sie sind wahr schein lich auf ein Blitz kabel gestoßen, wenn Sie ein Apple-Benutzer sind. Möglicher weise haben Sie viele MFi-zertifizierte Produkte gesehen. Wenn Sie keine wirkliche Ahnung haben, was MFi Certified bedeutet, sind Sie bei uns richtig.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Apple-und Android-Geräten sind die zum Aufladen verwendeten Kabel. Sie können nur kein anderes Kabel oder nicht zertifiziertes Kabel für Ihr iPhone verwenden. Warum? Weil seine Gesamt struktur variiert. Außerdem gewähr leistet es Haltbarkeit, Kopfhörer buchse Bedien elemente sowie Zubehör kompatibilität.

Apple-Blitz anschlüsse werden mit vier Chips geliefert, die jeweils einem anderen Zweck dienen. Während einer der Chips als Sicherheits barriere fungiert, um die Wiedergabe gefälschter Kabel zu verhindern, dienen zwei Chips als Transistoren, während der Zweck des vierten noch unbekannt ist.

Einer der Transistor chips wird als TI BQ2025 ident ifi ziert. Es kommt mit rund 5000 Logik elementen und ist mit 128 Bit Speicher gebaut. Zusätzlich kommt es mit Treiber transistoren, Kondensatoren und analogen Schaltungen.

Darüber hinaus kommen die Chips mit einer CRC-Generation. Dies überwacht die Daten übertragung-es prüft auf Redundanzen, Beschädigung von Dateien und stellt sicher, dass keine Informationen an Dritte weiter gegeben werden.

4 Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob ein Lightning-Kabel MFi-zertifiziert ist

Methode 1: Überprüfen Sie die öffentliche MFi-Datenbank

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um sicher zustellen, ob Ihr Kabel MFi-zertifiziert ist, besteht darin, die öffentliche Apple-Datenbank aller Produkte und Marken zu überprüfen, die zum Verkauf von MFi-zertifiziertem Zubehör berechtigt sind.

Auf dieserMFi öffentliche DatenbankSie können den Markennamen oder den Universal Product Code (UPC) des Produkts eingeben. Jede Marke oder jedes Produkt, das Apple selbst als MFi-zertifiziert bestätigt hat, ist in dieser Datenbank enthalten. Zum Beispiel,SyncwireIst eine neue Marke, die einige außer gewöhnliche Qualitäts kabel für iPhones produziert. Wenn Sie nach Syncwire suchen, listet Apple alle Zubehörteile mit ihren MFi-zertifizierten Modellnummern auf.

Folglich, wenn Sie einen großen Verkauf online mit Preisen von iPhone-Ladegeräten zu niedrigen Preisen gefunden haben, stellen Sie sicher, dass Sie den Namen der Marke auf dem oben genannten Link eingeben. Wenn das Produkt in der offiziellen Apple-Datenbank aufgeführt ist, können Sie los legen. Ansonsten empfehlen wir Ihnen, sich fernzuhalten.

Methode 2: Überprüfen Sie mit Lightning Cable Tester

Eine andere Möglichkeit, die Echtheit Ihres Kabels zu testen, ist die Verwendung des Lightning-Kabel testers.

Es ist eher eine profession elle Methode, um zu testen, ob das Kabel, das Sie zum Aufladen Ihres iPhone verwenden, Apple MFi-zertifiziert ist oder nicht.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den Lightning-Tester anzuschließen und Ihr Kabel damit zu verbinden. Lassen Sie das andere Ende getrennt bleiben und der Tester zeigt Ihnen eine Zahl, die den minimalen Spannungs abfall berechnet, auf den Ihre USB-Kabel versorgung reagiert.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre USB-Versorgungs spannungen auf <4,94 V sinken, ist es an der Zeit, das Kabel zu wechseln. Die, die Sie verwenden, ist gefälscht. Darüber hinaus teilt der Lightning-Kabel test die Ergebnisse in Form von 100 Punkten mit, was das Kabel datum, das rote Symbol E, die Echtheit des Chips (ASIC, NX, ORG), die Änderungen des Chips (PMU, VP, CP, ORG) und die Seriennummer des Chips anzeigt.

Wie wird die Punktzahl von 100 Punkten berechnet?

Die Partitur wird von insgesamt 100 abgezogen, wenn etwas vom Originals tück geändert wird. Wenn beispiels weise eine taiwan esische Version einen zertifizierten Original-ASIC-Chip ändert, werden zwei Punkte von der Punktzahl abgezogen. In ähnlicher Weise können andere Änderungen mehrere Punkte abziehen, was zu einer Punktzahl unter 100 führt.

Wir testen auch das Lightning-Kabel einer anderen Marke, das nur 90 Punkte zeigt:

Weder der zertifizierte Chip noch der Switch-Chip sind der ursprüngliche Hersteller.

Methode 3: Überprüfen Sie das Etikett auf der Verpackung

Eine andere Möglichkeit, die Apple empfiehlt, besteht darin, die Etiketten auf der Verpackung der Kabel zu überprüfen. Wenn das Kabel tatsächlich echt ist, können Sie irgendwo auf der Box ein MFi-Abzeichen sehen. Darüber hinaus können Sie auch das Kabel selbst überprüfen. Sie sollten ein Etikett mit der Aufschrift "Designed by Apple in California" und "Assembled in China/Vietnam" etwa 7 Zoll vom USB-Anschluss entfernt sehen. Und am Ende dieses Textes sehen Sie eine 12-stellige Seriennummer.

Methode 4: Überprüfen Sie das Design der Anschlüsse

Es gibt auch einige detaillierte Änderungen im Design des Kabels. Zum Beispiel hat der MFi-zertifizierte USB eine glatte Oberfläche mit den in Gold plattierten Kontakten. Auf der anderen Seite hat gefälschte und gefälschte USB eine rauere Oberfläche mit mit Silber plattierten Kontakten. Ein auffälligerer Unterschied ist die Größe; Wenn die Abmessungen des Ladegeräts Ihres Apple nicht 7,7mm x 12mm betragen, haben Sie dort ein gefälschtes Stück. Außerdem bestehen USB-Kabel der Marke Apple immer aus einem metallischen Frontplatten einsatz. Auf der anderen Seite sind gefälschte und gefälschte Kabel normaler weise in Weiß oder Schwarz erhältlich.

Die Verriegelungen des USB-Anschlusses sind auf den zertifizierten Blitz kabeln von Apple in trapezförmiger Form geformt, während die Verriegelungen auf gefälschten Kabeln rechteckiger sind. Die beiden Verriegelungen sind auch von beiden Enden des USB-Anschlusses gleichmäßig verteilt, was Sie bei gefälschten nicht sehen.

Schließlich werden Sie feststellen, dass die Oberfläche des Isolators des USB-Anschlusses flach und einheitlich ist. Bei gefälschten Kabeln hat der Stecker alle 2-3 Millimeter Kerben und Vertiefungen.

Fazit

Hier schließen wir mit den wichtigsten Fakten, warum Sie sich nicht für gefälschte, aber nicht zertifizierte Blitz kabel für Ihre Apple-Produkte entscheiden sollten. Stellen Sie sicher, dass esEin Apple MFi-zertifiziertes KabelOder gehen Sie nicht für eine solche Option. Sogenannte Kabel können Ihren gesamten Wagenheber brutal beschädigen und Ihre elektronische Ausrüstung intern ruinieren.

Es gibt vier Methoden, um zu bestätigen, ob das Produkt Apple MFi-zertifiziert ist: Dazu gehören die Suche in der öffentlichen MFi-Datenbank, die Ausführung eines Blitz kabel detektors, die Überprüfung des Etiketts auf der Verpackung sowie die Anschlüsse und Laser ätzungen am Beleuchtungs kabel.

Investieren Sie in etwas Originelles, anstatt sich für eine scheinbar billigere Option zu entscheiden. Es wird ein hoher Preis für Sie sein, am Ende zu zahlen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht..

Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf